Markus Imhof


1 - 10 (25) Seite: 1 2 3


Natürlicherweise kommt Eisen in zwei geladenen Formen vor, von denen der Organismus nur eine verwerten kann. Insgesamt verfügt der Mensch im …

Blutproben im Labor.

Diese zunächst verwirrenden Abkürzungen stellen Laborwerte dar, die der Funktionsüberprüfung der roten Blutkörperchen () dienen.

Ein Experte im Labor blickt durch das Mikroskop.

Ob , Herzenzyme oder Entzündungsmarker – wenn es um die Einordnung von Laborergebnissen geht, ist immer wieder von sogenannten Normal- und …

Die Hormonproduktion im Gehirn erfolgt vor allem in Hypothalamus und Hypophyse. Diese zwei Bereiche sondern eine ganze Reihe von Hormonen ab, die …

Die Nebenniere ist eine Hormondrüse, die eine ganze Reihe von Hormonen produziert. Auch die Niere kann Hormone bilden. Das Organ verfügt über …

Die chemischen Verbindungen Acetacetat, Beta-Hydroxybutyrat und Aceton sind Ketonkörper. Sie entstehen bei schlecht mit Insulin eingestellten …

Das SCC gehört zu den Tumormarkern, deren Konzentration bei bösartigen (Plattenepithelkarzinomen), aber auch gutartigen Oberflächengewebetumoren …

Gallensäuren erfüllen wichtige Aufgaben zur Zersetzung des Nahrungsbreis im Dünndarm und dienen dem Körper als Hilfe, damit dieser die so gewonnenen …

Prolactin ist ein Hormon und wird in der Hypophyse, einem Gehirnteil, gebildet. Prolactin steuert bei der Frau indirekt den Zyklus, den …

Das Amin Serotonin kommt als Hormon in der Gehirnregion vor. Es vermittelt eine Verengung der Blutgefäße. Außerdem steuert Serotonin beim Menschen …


1 - 10 (25) Seite: 1 2 3