• Rückenschmerzen. Ein möglicher Hinweise auf eine bestehende Erkrankung der Nieren können seitlich ausstrahlende Rückenschmerzen sein.

    Die Nierenbeckenentzündung ist eine bakterielle Entzündung, bei der die Schleimhaut des Nierenbeckens und Teile der Niere selbst betroffen sind.

  • Die Stimmbandlähmung geht von einem Nervenschaden aus, der als Komplikation einer Operation auftreten kann.

  • Die Lunge einer Frau wird von einem Arzt abgehoert

    Die Pneumonie ist eine Entzündung des Lungengewebes. Sie kann u.a. durch Mikroorganismen, Gase oder eingeatmete Fremdkörpern verursacht werden.

Aktuelles aus dem netdoktor Forum

Das Masern-Virus ist extrem ansteckend. Wie Sie der gefährlichen Erkrankung vorbeugen und woran Sie sie erkennen, lesen Sie hier.

Das Kallmann-Syndrom ist eine seltene Erkrankung, die mit dem Ausbleiben der Pubertät und einem fehlenden Geruchssinn einhergeht.

Erst wenn Stress im Übermaß auftritt und der Körper keine ausreichende Möglichkeit zur Entspannung hat, wird er zum Gesundheitsrisiko.

Kann man sich gegen Hepatitis C impfen lassen und sollte man infizierte Personen meiden? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz!

Hepatitis C ist eine Entzündung der Leber. Die Übertragung des Hepatitis-C-Virus erfolgt hauptsächlich über Kontakt mit Blut.