• Rückenschmerzen. Ein möglicher Hinweise auf eine bestehende Erkrankung der Nieren können seitlich ausstrahlende Rückenschmerzen sein.

    Die Nierenbeckenentzündung ist eine bakterielle Entzündung, bei der die Schleimhaut des Nierenbeckens und Teile der Niere selbst betroffen sind.

  • Die Stimmbandlähmung geht von einem Nervenschaden aus, der als Komplikation einer Operation auftreten kann.

  • Die Lunge einer Frau wird von einem Arzt abgehoert

    Die Pneumonie ist eine Entzündung des Lungengewebes. Sie kann u.a. durch Mikroorganismen, Gase oder eingeatmete Fremdkörpern verursacht werden.

Das Masern-Virus ist extrem ansteckend. Wie Sie der gefährlichen Erkrankung vorbeugen und woran Sie sie erkennen, lesen Sie hier.

Das Kallmann-Syndrom ist eine seltene Erkrankung, die mit dem Ausbleiben der Pubertät und einem fehlenden Geruchssinn einhergeht.

Rotwein, Käse und Trauben stehen auf einem Tisch.

Die Histaminintoleranz ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, von der in Österreich und Deutschland mindestens 1–2% der Bevölkerung betroffen …

Jeder Fünfte erleidet irgendwann eine akute Blinddarmentzündung. Die chirurgische Entfernung des Blinddarmes ist die Therapie der Wahl.

Die Psoriasis ist eine chronische, entzündliche Erkrankung der Haut und betrifft teilweise auch andere Organe, z.B. die Gelenke.

Krätze ist eine ansteckende und stark juckende Hauterkrankung. Verursacher des immer häufiger auftretenden Leidens sind Krätzmilben.

Nomophobie bezeichnet die Angst, keinen Handy-Kontakt zu haben und somit mobil nicht erreichbar zu sein.

Fadenwürmer sind Parasiten, die sowohl Pflanzen und Tiere, als auch den Menschen befallen können. Es gibt verschiedene Arten.

Pseudokrupp ist eine akute, virale Infektion der oberen Atemwege. Betroffen sind vor allem Kinder in den ersten drei Lebensjahren.